Kurze zusammenfassung Renovierung MK2

  • Hallo Capri Fans,


    hier meine kurze zusammenfassung der Instandsetzung meines MK2 leider ohne Bilder






    Historie Ford Capri MK2


    Technische Daten:


    Marke:Ford


    Typ:Capri


    Farbe:Flammorange 74


    Farbcode:XSC 0834


    Fahrgestell Nr.:GAECPM53082


    Baujahr:7 / 1974


    Hinterachse:Sailbury "Typ D" 3,75 : 1


    Motor:1.6 OHC


    Leistung:72 PS


    Ankauf:08.01.2014


    Vorbesitzer:3


    Fotos Ankauf:





    Mängelliste bei Ankauf:


    1. Lack Blättert ab


    2. Durchrostung "A" Säule rechts und Links


    3. Diverse kleine Roststellen


    4. Batterie defekt


    5. Falsche Sitze vorne


    6. Sitze hinten "Sonnenbrand" am Kunstleder aufgeplatzt


    7. Zündsystem defekt


    8. Fehler in der Elektrik, Beleuchtung


    9. Radlager hinten defekt


    10. Radbremszylinder Hinten defekt


    11. Bremsen hinten verölt


    12. Hinterachse Differential-Deckel undicht


    13. Diverse Öllecks


    13. Chromleisten Heck- und Frontscheibe verwittert


    usw.




    Fazit Fahrzeug nicht Fahrtüchtig viel zu tun.


    Maßnahmen


    1. Technische Instandsetzung


    2. Optische Instandsetzung







    Durchgeführte Arbeiten:


    01/2014 Instandsetzung Zündsystem (Punkt 4 und 7)


    Unterbrecherkontakt neu


    Zündkerzen neu


    Lichtmaschinenregler neu


    Batterie neu


    02/2014 Instandsetzung der Sitze hinten und vorne (Punkt 5 und 6)
    (Ich konnte passende Sitze erwerben, glück gehabt)



    Ventildeckeldichtung neu (Punkt 13)


    Beginn der Beseitigung kleiner Roststellen. (Punkt 3)










    03/2014 Instandsetzung Hinterachse (Punkt 9,10,11 und13)


    Dichtung Differential Deckel neu incl. neues Öl


    Radlager hinten neu


    Radbremszylinder hinten neu


    Bremsbeläge hinten neu


    Bremsflüssigkeit neu


    04/2014


    Massekabel Motor neu


    06/2014 Instandsetzungsarbeiten Werkstatt


    Fehlersuche Zündung


    Anschlüsse Zündspule erneuert


    Verteilerkappe und Finger neu


    Blinker Instandgesetzt (Massefehler)


    Reparatur Kabelbaum


    Reparatur Bleche "A" Säule eingeschweißt, versiegelt, Lakiert


    Ölwechsel mit Filter (102000km)


    Radlager vorne eingestellt


    Bremsen hinten eingestellt


    Handbremse eingestellt


    Vergaser Co eingestellt


    Zündung eingestellt


    Diverse Schweißarbeiten A Säule Li und Re


    AU und TÜV (ohne Beanstandung)


    Instandsetzungspause bis 2015

    03/2015


    Anlasser neu


    04/2015 Vorbereitung für Lackieren


    Demontage Leisten, Spiegel, Fenster, Stoßstangen usw. und dann schleifen.






    Scheiben raus, noch etwas schleifen,




    und dann Grundieren





    06/2015 Lackieren


    Und jetzt endlich zum Lackierer....



    Lackiert und wieder zusammengebaut





    Scheiben Gummi vorne neu


    Chromleisten Scheiben Gummi neu


    Türschachtleisten neu



    06/2015 Motorraum Chromteile Motorhaube


    Ventildeckel, Zahnriemenabdeckung, Zündspule und Batterieabdeckung in Chrom






    Neue Felgen mit neuen Nabendeckel



    Motorraum Dämmung neu





    07/2015


    Umbau auf Webervergaser (Der Vergaser Weber 32/36 wurde überholt) Am 27.07.2015 geplant


    Fazit bis jetzt die Arbeit hat sich gelohnt.





    Nächste Projekte:


    Armaturenbrett ohne Risse (bereits Vorhanden)


    Differential überholen (Ersatzteile vorhanden)


    Lange Mittelkonsole (Bereits Vorhanden)




  • Dieses Thema enthält 11 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.