Elektrik-Probleme (8,5V :-() + verbastelter Zustand

  • Hallo!


    Nach längerer Abstinenz hab ich wieder Zugang, Zeit und Werkstatt gleichzeitig und habe mich eines (nun mehrere) Elektrikproblems angenommen. Nur bin ich mittlerweile etwas ratlos und würde Euch deshalb gerne schildern was los ist.

    Ich habe leider gerade keine Stromlaufpläne zur Hand, aber irgendwie glaube ich auch nicht dass die mich gerade weiterbringen... Mir scheint das Fahrzeug etwas verbastelt in der Hinsicht.


    Was geht nicht (hat bis vor der vorletzten Fahrt getan)

    • Standlicht vorne links
    • Scheibenwischer vorne und hinten (höre auch kein Relais)
    • Nebelfahrleuchte
    • Scheibenwaschalage vorne und hinten


    Was ist seltsam?

    • Unbelegte Masse im Relais Kasten im Motorraum - hat aber eig. Masse separat.... Muss da was ran? Siehe Bild
      IMG_20221230_102353.jpg
    • Am linken Standlicht kommen 8,5V an, an dem das brennt 12 (geprüft gegen Minuspol um ein Masseproblem auszuschließen)

    An sich schaut aber alles intakt aus, keine Kabel beschädigt usw.


    Eine konkrete Frage: Wo sind die Sicherungen für Standlicht etc.? Ich scheine erblindet zu sein. Bin über jegliche Ansätze dankbar (noch bin ich aber nicht so weit alles zu zerlegen)


    Danke im Voraus!

  • Dieses Thema enthält 9 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.