Wozu dienen die Ölfilter in einem Ford Capri?

Wozu dienen die Ölfilter in einem Ford Capri?


Bei der Reinigung des Motoröls spielen die Ölfilter eine große Rolle, damit der Verbrennungsmotor läuft. Das Motoröl sorgt für eine gute Schmierung der Komponenten des Motors. Dabei ist es wichtig, hochwertige Ölfilter und Motoröl zu verwenden, um die Lebensdauer des Motors zu verlängern. Ein hochwertiger Ölfilter filtert sämtliche Verschmutzungen, Metallpartikel, Ruß und verbrannten Kraftstoff und sorgt für die lange Haltbarkeit der Elemente. Dadurch verbraucht man weniger Kraftstoff und die Motorleistung steigt.


Unter anderem bietet die Firma Mahle hochwertige und zuverlässige Ölfilter für den Fahrzeug- und Motorradmarkt an. Die Ölfilter werden eingesetzt bei Diesel- und Benzinfahrzeugen, darunter Motorräder und Kleinmotoren.


Wie oft sollte der Ölfilter gewechselt werden?

Die Lebensdauer des Ölfilters wird verringert, wenn man minderwertigen Kraftstoff tankt oder minderwertiges Motoröl benutzt. In der Regel wird der Ölfilter alle 10.-15.000 Kilometer ausgetauscht. Wenn man mehr als 15.000 Kilometer im Jahr fährt, sollte man den Ölfilter häufiger überprüfen und eventuell austauschen. Auch wenn das Fahrzeug hohen Belastungen ausgesetzt ist wie etwa einem Fahren auf staubigen Fahrbahnen, staubiger Luft oder häufigem Starten und Stoppen, sollte man den Austausch des Ölfilters und des Motoröls öfters durchführen.


Hinweise für defekte Ölfilter sind:

• Ölflecken unter dem Fahrzeug.

• Der Ölfilter ist verstopft.

• Am Armaturenbrett leuchtet die Warnleuchte.

• Beschädigter oder verklemmter Druckregulierungsventil.

• Der Motor überhitzt sich.

• Mechanischer Schaden.

• Man verbraucht mehr Motoröl.

• Das Gehäuse ist beschädigt.

• Man kann aus dem Filterelementen klopfende Geräusche hören.


Gründe für defekte Ölfilter sind:

• Die Ölventilfeder ist zu steif.

• Das Motoröl hat eine minderwertige Qualität.

• Die Dichtungen sind verschlissen.

• Das Filterelement hat eine minderwertige Qualität.

• Der Filter ist falsch montiert.

• Unregelmäßiger Ölwechsel.


Im Wartungs- und Reparaturhandbuch des Fahrzeugs kann man nachlesen, wie die Austauschintervalle sind und welcher Ölfilter der Richtige ist. Wenn man den ausgebauten Ölfilter von Schmutz und Öl reinigt, kann man an der Seite die genauen Maße ablesen.


Ölfilter Mahle Original kann in einen Ford Capri eingebaut werden, wenn man auf die Maße im Wartungs- und Reparaturhandbuch achtet.


Wie wechselt man den Ölfilter eines Ford Capris?

Diesen Arbeitsvorgang kann man selbst durchführen. Man sollte jedoch eine Werkstatt aufsuchen, wenn man nicht über die nötigen Kenntnisse und Werkzeuge verfügt.

Werkzeuge, die man benötigt:

• Qualitativ hochwertiges Motoröl

• Einen neuen Ölfilter

• Einen sauberen Lappen oder Tuch

• Ölfilterschlüssel

• Einen Behälter für das Altöl

Die Arbeitsschritte:

• Den Motor laufen lassen, bis die Betriebstemperatur erreicht wird, dann ausschalten.

• Das Fahrzeug auf eine Hebebühne oder Ähnliches fahren und sichern.

• In den Behälter das Altöl ablassen.

• Den Ölfilter entfernen.

• Mit einem sauberen Tuch, die Dichtringe und Gewindebohrung des Ölfilters säubern.

• Den neuen Ölfilter einsetzen.

• Motoröl einfüllen und den Stand kontrollieren.