Motorlauf -Problem 2,8 injection

  • Hallo zusammen;


    wir stehen momentan auf dem Schlauch.

    eventuell kennt jemand das Problem und die Lösung.


    2,8i.

    Neue Kerzen, Neuer Rotor, neuer Verteildeckel. neue Zündkabel.

    Alles korrekt eingestellt wie Ventile, OT.


    Motor V6 läuft unrund.


    ziehen wir links einen, dann zwei und auch den dritten Kerzenstecker (Zyl. 4-6) weg läuft er nicht schlechter und nicht besser. also keine Veränderung des gesamten Motorlaufes.

    Fazit: linke Zylinderreihe ist irgendwas nicht gut.


    gute - dann probieren wir links alle Kerzenstecker drauf und rechts alle weggenommen, Motor läuft und keine-kaum Veränderung des gesamten Motorlaufes.


    Zündspule, Zündbox haben wir auch andere probiert-nix.


    Hmm kennt das jemand?


    Mengenteiler neu.

    Einspritzdüsen gute alte.


    Für Tipps bin ich dankbar.


    Thomi

  • Dieses Thema enthält 39 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.