• Einen guten Tag liebes Forum,

    Ich bin seit einer Woche stolzer Besitzer eines Capri 3, 2.3s von 1983. kleinere Reparaturen habe ich bereits durchgeführt.

    Jetzt hat es den ersten Frost und unter meinem Capri bildet sich eine Pfütze aus Kühlwasser. So wie ich das sehen konnte läuft es aus dem unteren Teil des Motorblocks. Dort wo der Keilriemen an der tiefsten Stelle sitzt. Bisher bin ich noch nicht im Besitz einer Reparaturanleitung. Nachdem was ich gefunden habe könnte es sich um die Wasserpume handeln.
    Hat jemand Erfahrung mit einem Austausch oder Instandsetzung?
    Ganze Pumpe oder nur eine passende Dichtung ?


    Ich bin für jeden Vorschlag dankbar.


    Grüße

  • Dieses Thema enthält 54 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.