Wechseln der Buchsen in Blattfedern

  • Hallo in die Runde,

    Da ich beim Caprifahren in jede schnelleren Kurve deutlich spüre wie die Hinterachse "mitspielt" und Capri generell auf der Autobahn jeder Spurrinne nachrennt, habe ich einen Satz PU-Buchsen gekauft.


    Wollte letztens die Buchsen ohne Ausbau (das war schon mal ein Fehler) der Blattfeder wechseln - hinten die Bride raus und mit zusammengeschustertem "Abzieher" versucht alte Buchse auszupressen. NIX DA! Dicke Metallplate hat sich verbogen, Buchse bewegt sich um keinen Millimeter.


    Ich habe die Sache dann erstmal sein lassen.


    Nun die Frage an alte Hasen - womit kriege ich die alten Buchsen raus?

    Einfach meine Methode weiter verfolgen?


    Gruß aus Unterfranken

    Ilja

    20240512_171949.jpg

  • Dieses Thema enthält 14 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.